Skadi

Skadi ist unsere jüngste.


Eigentlich wollten wir keinen vierten Hund haben - bis ich meine Mutter besuchte, die gerade einen Wurf Collies "liegen" hatte. 🙈😅


Skadi hat sich sofort in meinen Arm geschmiegt und ist dort auch eingeschlafen, da war es um mich geschehen.


Skadi - auch hier passt der Name, denn als wir sie abholten, hatte es angefangen zu schneien. Ihre Namensvetterin ist die nordische Göttin des Winters und der Jagd, wobei letzteres in diesem Fall wegfällt.


Sie ist ein kleiner Wirbelwind und hält hier alle auf Trab, ist aber zugleich auch sehr verschmust. Zudem hält sie sich manchmal noch für einen kleinen Welpen, scheint es. Das zeigt sich dann, wenn sie irgendwie auf einem Schoß Platz zu nehmen versucht, obwohl sie dafür viel zu groß (und schwer) geworden ist. 😂


  • WT: 29.11.2020

  • CEA: N/CEA (Laboklin) 

  • MDR1: +/- (Laboklin)

  • ZTP: 20.03.2022

  • ZTP Gesamterscheinung Zitat: Eine hübsche Hündin mit tollem Wesen. Eine tolle Vertreterin ihrer Rasse(…)

  • Größe: 55 cm

  • HD: A

  • ED: 0

  • Championate:

    • Jüngstenchampionat

    • Jugendchampionat

    • Junghundchampionat

    • Europäisches Ausstellungschampionat

    • Internationales Championat